Eleven Empire X Bat’s Ballroom



Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 30.01.2018
20:00 - 23:55

Veranstaltungsort
Rockhouse Salzburg

Kategorien


Eleven Empire proudly presents
JESSICA93 (FR)
+ USÉ (FR)
+ BAT’S BALLROOM hosted by DJ PAND0RA

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

VIDEO // Jessica93 „RIP In Peace“
https://youtu.be/QTBQgs6hJFA

VIDEO // Jessica93 „Away“
https://youtu.be/Wzdukcl9Ibg

VIDEO // Usé „Respire“
https://youtu.be/U0AfVKhWv1M

VIDEO // Usé „Amphétamine“
https://youtu.be/1x82wsY3v3k

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

TICKETS:

MEMBER VORVERKAUF: 9,00€
VORVERKAUF: 11,00€

Ticketlink: http://bit.ly/2BxiMGQ

Facebook Event

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

JESSICA93

Jessica 93 lassen den vierten Fluch, in Form des Albums „Guilty Species“ auf die Menschheit los, und um sicher zu gehen dass es auch jeder hört und sich empört in die Ecke kauert, suchen sie gleich noch den alten Kontinent Anfang Januar 2018 heim, begleitet von der jungen, französischen Hoffnung Usé als Special Guest.

Beide Bands malen hier kein schönes Bild: Schweiß, Abfall, Drogen induzierte, nervöse Unruhe im Schatten gebrechlicher Drum Machines und Gitarren wie blitzende Messer. Jessica 93 haben gerade ihre heftigste und trostloseste Bestrebung bisher entfesselt, komplett aufgenommen von Geoffroy Laporte selbst, obwohl sich die Bühnenbesetzung mittlerweile aus 5 Mitgliedern zusammensetzt.

www.facebook.com/thejessica93

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

USÉ

Usé ist der Poster Boy für Techno über dem Verfallsdatum, wenn der Moder ihn bereits in paranoiden Noise, geschrammelt durch eine provisorische Gitarre zersetzt. Es ist ein außerordentliches Vergnügen dazu zu tanzen.

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

PRESSESTIMMEN

„Listen to it over and over again and conclude Jessica93 is ahead of the Post-Punk/New Wave/Shoegaze movement that is currently popular in the underground.“ – SWNK

„The songs aren’t convoluted, but they’re built around primally compelling rhythms, beautifully layered guitar parts, and magnetically attractive — though very dark — melodies. And Laporte’s voice, which recalls the sound of classic post-punk and new-wave groups, straddles a changing line between gloom and vibrancy.“ – NoCleanSinging

„The result is a hypnotic, haunting shoegaze music that puts you in a trance, a combination of My Bloody Valentine, Sisters of Mercy and The Soft Moon. […] It was simply one of the best concerts of the year,“ – PeekABoo Magazine

◼◼◼◼◼◼◼◼◼

BAT’S BALLROOM

Zur Aftershow besucht uns der Bat’s Ballroom mit Sound zwischen New/Cold/Dark Wave, Post-Punk, Goth Rock, Minimal, Batcave, Dark Classics, EBM, Synthpop und 80s hosted by DJ pAnd0rA (Overdose)

www.facebook.com/overdose.sbg