Raskolnikov / Crystal Soda Cream / Punchline

Raskolnikov / Crystal Soda Cream / Punchline

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 25.01.2018
20:00 - 23:30

Veranstaltungsort
Venster 99

Kategorien


RASKOLNIKOV postpunk, Genf CH
CRYSTAL SODA CREAM coldwave, Wien A
BAD PUNCHLINE powerpop, Sonneberg D

 

Eintrittskosten: 5 eur

–> Facebook Event

RASKOLNIKOV

Raskolnikov ist eine 2015 in Genf gegründete Cold-Wave Band. Der Bandname bezieht sich dabei auf den Namen des Protagonisten aus dem sozialpsychologischen und philosophischen Roman »Schuld und Sühne« von Dostojevskij.

Das erste Album mit sieben Titeln – »Hochmut kommt vor dem Fall« – wurde im Oktober 2017 bei Manic Depression records untergezeichnet. Das kraftvolle und betörende, vom Cold-Wave und Post-Punk beeinflusste, Lied »Stockholm« darauf bedeutet auch die erste erfolgreiche Veröffentlichung der Band. Stilistisch ist das Schaffen von Raskolnikov durch die Einflüsse des Post-Punk der späten 1970er und des New Wave der frühen 1980er Jahre geprägt.

Mit mehr als zwanzig Auftritten quer durch Europa in 2017 bekommt Raskolnikov zunehmend Zuspruch vom Publikum und von den Veranstaltern. Momentan wird eine weitere Tour durch Europa für den Winter 2017/18 geplant.

www.raskolnikov-band.com
https://www.facebook.com/raskolnikov.band/

CRYSTAL SODA CREAM

Das umtriebige Trio aus Wien befindet sich in seiner Welt aus Nebelmaschinen, 80er Jahre Sounds und politischer Lyrik. Einflüsse von Siouxsie Sioux und The Birthday Party sind auszuloten.
Minimalistischer, tanzbarer Post Punk.

Discography:
„s/t“ tape EP – 2012, Wilhelm show me the Major Label
„Escape from Vienna“ LP – 2013, TOTALLY WIRED Records
„Rationale Arbeitsschritte“ 7″ – 2016, KIM Records
„Work & Velocity“ LP – 2016, TOTALLY WIRED Records

Facebook: https://www.facebook.com/crystalsodacream/
Homepage: https://crystalsodacream.wordpress.com/

BAD PUNCHLINE

Ganz schön wuchtig für nur zwei Typen!
Ohne sich selbst auf ein Genre festzunageln,
zelebrieren Bad Punchline fachgerecht eine Mixtour
aus elektronischen Sounds und fetter Gitarre.
Fast emphatisch wird die musikalische
Mannigfalltigkeit bis zum Exzess getrieben und hierbei
ein beachtlicher Sound aus der Kalotte gezaubert der
dem Zuhörer die Gehörkanäle auf Hochglanz poliert.
Wer also den aparten Hörgenuss zu schätzen weiß,
sollte sich die Jungs nicht entgehen lassen.

Facebook: https://www.facebook.com/badpunchline/